Ein Krankenhaus sucht Auszubildende Logopädie. Kann das sein?

Dass ein Krankenhaus eine Auszubildende zur Logopädin sucht, kann praktisch gar nicht sein.

Die Ausbildung wird an Berufsfachschulen für Logopädie durchgeführt. Es handelt sich um eine rein schulische Ausbildung.

Es gibt allerdings Krankenhäuser und Unikliniken, die eigene Logopädieschulen betreiben. Auch dabei handelt es sich dann um eine Berufsfachschule.

Einige Schulen für Logopädie allerdings zahlen eine Ausbildungsvergütung. Trotzdem hat man dort den Status eines Logopädieschülers bzw. einer Logopädischülerin.


Diese Antwort gehört in den Themenkomplex und passt zu den Themen , .
Die Redaktion kann keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen!