Logopädie-Forum

ungenügender laryngealer Verschluss bei Dysphagie u.a.

Profilbild
lenni2313
Teilnehmer

Hallo.

Ich wollte gerne wissen, was man für stimmübungen machen kann, um im Rahmen einer Dysphagie den Glottisschluss herzustellen?

Außerdem wie kann man bei einer Dysarthrie den Anblasedruck erhöhen und wie einen Stimmbandschluss erreichen.

Welche Stimulationstechnicken sind am besten für hypotonus und welche bei hypertonus anzuwenden. z.B. tapping, vibration, massage… aber was wendet man bei welcher Störung an?

Im Bereich der neurologischen Patienten bin ich noch sehr unerfahren, daher wäre ich für jeden Vorschlag sehr dankbar.


vor 7 Jahre, 2 Monaten #91764

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden