Logopädie-Forum

Studienarbeit: "Computereinsatz in der logopädischen Therapie mit Kindern"

Profilbild
Sina
Teilnehmer

Hallo ihr lieben,

ich bin momentan im dritten Ausbildungsjahr zur Logopädin und beginne derzeit damit eine Studienarbeit zu dem Thema „Computereinsatz in der logopädischen Therapie mit Kindern“ zu verfassen. Allerdings stoße ich hierbei schon bei den ersten recherchen auf ein riesiges Hindernis: es gibt kaum/keine aktuelle Literatur, Diskussionen, Rezensionen o.ä. zu diesem Thema.

Habt ihr in eurer Ausbildung oder im Praktikum schon etwas mit diesem Thema zu tun gehabt? Habt ihr Material, das mir evtl. weiterhelfen könnte?

Ich wäre euch für Tipps sehr dankbar ;)

Liebe Grüße, Sina


vor 8 Jahre, 9 Monaten #86609

Profilbild
Lunatica505
Teilnehmer

Hi ,

Das Problem hatten wir mit unserer FA auch !

Wie wäre es denn mit einem Fragebogen an die Praxen ???

Gerade wenn es zu diesem Thema wenig Literatur gibt wäre das doch ein guter Ansatz….

(Wir arbeiten in der Praxis sehr viel am Compi und ich glaube nicht, dass wir da die Einzigen sind ;-) )

Lg Luna


vor 8 Jahre, 9 Monaten #88685

Profilbild
Sina
Teilnehmer

Ich habe auch schon an ein paar Interviews mit einigen Praxen gedacht. Trotzdem hätte ich eigentlich erwartet, dass es z.B. in der „Logopädie Forum“ Zeitschrift vom dbl o.ä. Diskussionen über den Computereinsatz in der Therapie gibt. Leider habe ich so etwas nur von 1990 oder früher gefunden…und da gibt es zu heute wahrscheinlich schon große Veränderungen ;)


vor 8 Jahre, 9 Monaten #88686

Profilbild
hachja
Moderator

hallöchen,

was genau, meinst du mit: material, das dir eventuell weiterhelfen könnte?

habt ihr in deiner schule die ssg? über das internet kann man ohne lizenz nur auf die abstracts zugreifen aber vll ist da ja schon was dabei:

abstracts:

https://www.thieme-connect.com/ejournals/abstract/ssg/doi/10.1055/s-0029-1242747

https://www.thieme-connect.com/ejournals/abstract/ssg/doi/10.1055/s-0029-1242742

https://www.thieme-connect.com/ejournals/abstract/ssg/doi/10.1055/s-0029-1242739

ganzer artikel (fl)

http://www.logopaedie.rwth-aachen.de/bkroeger/documents/Funk_etal_2006.pdf

programme:

audiolog

detektiv langohr

würzburger trainingsprogramm zur phonologischen bewusstheit

vielleicht solltest du überlegen, ob es überhaupt ein gutes thema für dich ist, wenn du so wenig literatur findest. alternativ könntest du es auch auf erwachsenensprache und/oder unterstützte kommunikation ausweiten. eventuell auch nicht nur therapie sondern ebenfalls diagnostik miteinbeziehen.

viele grüße


vor 8 Jahre, 9 Monaten #88688

Profilbild
Sina
Teilnehmer

Im Praktikum wurde der Computer relativ häufig eingesetzt und ich war erstaunt, wie die Kinder sich dadurch motivieren lassen. Deshalb bin ich auf das Thema gekommen. In unserer Schule lernen wir dazu nichts, deshalb hat meine Lehrerin diese Idee sehr begeistert aufgegriffen. Ich hatte nur gehofft, dass es z.B. zu Audiolog 4, Die Quatschmuschel und Detektiv Langohr vll Rezensionen gibt oder akutelle Artikel allgemein zur Computernutzung in Therapien (Vor- und Nachteile usw.). Bisher finde ich aktuelle Artikel nur zu LRS, Aphasie oder Stottertherapie, auf die ich mich aber nicht spezialisieren will – lieber der Bereich AVWS und Phonologie.

Habt ihr denn im Unterricht darüber gesprochen? Ich habe schon E-Mails an alle möglichen Portale geschrieben u.a. auch dem dbl, aber niemand antwortet bisher.

Schade eigentlich…ich hätte erwartet, dass es zu diesem Thema wirklich schon mehr Informationen im Netz/Literatur gibt…schließlich gibt’s den Computer ja jetzt auch schon eine Weile :)

Wenn ich wirklich nichts finde, meinte meine Lehrerin, soll ich Interviews führen und die drei beliebtesten PC-Programme vorstellen.


vor 8 Jahre, 9 Monaten #88689

Profilbild
Emmata
Teilnehmer

Ich würde mal auf der Homepage der Betreiber schauen. Audiolog hat doch recht viele eigene „Studien“.

Die sind zwar wissenschaftlich wahrscheinlich nicht einwand frei, aber auch darüber kann man ja schreiben. :)


vor 8 Jahre, 9 Monaten #88708

Profilbild
Norina Lauer
Teilnehmer

Hallo,

ganz klar ist mir die Fragestellung noch nicht. Soll es um den Einsatz von Computern mit Therapieprogrammen zum Üben in der Therapie und/oder zu Hause gehen oder um die Nutzung elektronischer Hilfsmittel im Sinne der unterstützten Kommunikation? Aber gleich, in welche Richtung die Fragestellung geht, würde ich die Darstellung von „Studien“ von AudioLog oder ähnlichen Seiten nicht nutzen, sondern eine eigene wissenschaftliche Recherche über geeignete Portale (PubMed, Medline, Subito etc.) betreiben, bei der man nicht nur im deutschsprachigen, sondern unbedingt auch im englischsprachigen Bereich suchen sollte.

Viele Grüße

Norina Lauer


vor 8 Jahre, 9 Monaten #88709

Profilbild
Sina
Teilnehmer

Hallo ihr lieben!

Es gibt Neuigkeiten: Ich werde meine Arbeit nun auf die Aussagen von Interviews mit verschiedenen Praxen stützen. Meine LeLo ist damit einverstanden, denn sie möchte unbedingt, dass ich etwas zu diesem Thema mache und alle Schülerinnen der Schule darüber informiere. Das Thema lautet nun „Einsatz von Computerprogrammen in der logopädischen Therapie mit Kindern – Auswertung von Interviews und Vorstellung der favorisierten Computerprogramme“.

Das heißt ich brauche nun keine Literatur mehr, sondern warte das Ergebniss der Interviews ab. Erst dann brauche ich Informationen über die favorisierten Computerprogramme (ich denke Audiolog wird auf jedenfall dabei sein).

Vielen Dank trotzdem für Eure Hilfe bisher.

Liebe Grüße, Sina


vor 8 Jahre, 9 Monaten #88786

Profilbild
Sina
Teilnehmer

Hallo liebe Logos,

nun bin ich mit meiner Studienarbeit soweit, dass ich sich die Top 4 der Computerprogramme für die logopädische Therapie mit Kindern herauskristallisiert haben. An erster Stelle steht natürlich „Audiolog“, dann folgt „Detektiv Langohr“, „Die Quatschmuschel“ und als letztes „Vernäht und Zugeflixt“.

Hat irgendjemand von Euch vielleicht schon ein Referat gehalten/gehört oder anderes Infomaterial über diese Programme bekommen, außer die Beschreibung der CD-Rom oder im Internet?

Vielen Dank für Eure Hilfe!!

Liebe Grüße, Sina


vor 8 Jahre, 7 Monaten #89005

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden