Logopädie-Forum

Praktika vor Ausbildung

Profilbild
KanalPrinzessin
Teilnehmer

Hallo :)

Ich würde gerne ein paar Vorschläge sammeln, wo ich Praktika machen sollte, um gute/bessere Chancen an einer staatlichen Schule zu bekommen. Ich habe nicht das aller beste Abi und kann mir leider keine private Schule leisten und warte dieses Jahr nun darauf, dass ich nächstes Jahr hoffentlich angenommen werde. Damit ich aber überhaupt Chancen habe, dachte ich, ich mache möglichst viele und vielfältige Praktika in vielen Bereichen. Also z.B. in einer Praxis und einer Klinik. Aber was könnt ihr noch empfehlen? Wo sollte ich mich noch um eine Praktikumsstelle bemühen?

Danke schonmal :)


vor 7 Jahre, 9 Monaten #90291

Profilbild
Eulalia
Teilnehmer

Also in der Praxis finde ich Praktikanten vor der Ausbildung immer etwas schwierig. Bei uns haben wir diese Zeit auf ein bis zwei Wochen beschränkt, denn die Einsatzmöglichkeiten sind eher gering und vier Wochen nur mitlaufen und zugucken ist für beide Seiten nervig. Und möglichst viele Bereich müssen auch nicht unbedingt sein. Eine gute Grundlage – sozusagen als Basics – finde ich zumindest, sind Praktika in Klinik, Gehörlosen – oder Sprachheilkindergarten und Behinderteneinrichtungen – da hat hat man schon einiges mit drin und ein bischen Selbsterfahrung gesammelt.


vor 7 Jahre, 9 Monaten #90325

Profilbild
KanalPrinzessin
Teilnehmer

Oh super :)
Vielen lieben Dank für die Antwort :)


vor 7 Jahre, 9 Monaten #90393

Profilbild
simse
Teilnehmer

Also ich habe die gleichen probleme wie du. habe schon ein pratikum in einer praxis gemacht und da war es super (4wochen). meine erfahrungen sind, dass es keineswegs nervig war…für keine der seiten. nachdem ich mir ein paar stunden angeschaut habe und die patienten kennengelernt habe durfte ich auch unter aufsicht und mit vorheriger anleitung mir selbst übungen überlegen und mit dem patienten durchführen. zum beispiel singen oder ansaugspiele ausdenken oder sowas. hat mir auf jeden fall sehr viel gebracht und ich kann das nur empfehlen!! als ich dann in der praxis nachgefragt habe ob die noch einen vorschlag haben wo man ein längerfristiges praktikum machen kann haben sie mir gesagt ich soll mal in sprachförderschulen nachfragen. habe ich dann auch gemacht und direkt einen platz bekommen. könnte dort sogar für ein ganzes jahr bleiben ;)
ansonsten kann ich dir auch nur kliniken oder heilpädagogische kindergärten empfehlen :P


vor 7 Jahre, 9 Monaten #90399

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden