ProfilbildTerrorkruemel83
Moderator

Hallo,

ich habe einen 3 -Jahre alten Jungen zur phonologischen Therapie bekommen. Was ich bis jetzt so aus der Diagnostik und Elterngespräch mitbekommen habe ist, das er sämtliche Anfangslaute wegläßt ( z.b. Torte= orte, Pudding= udding).

Ich bin grad am überlegen wie ich am besten beginne. Sprachverständnis, Grammatik und Wortschatz sind altersgerecht.

Würde mich sehr über Input freuen.

Lg


vor 6 Jahre, 9 Monate #86897
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden