Logopädie-Forum

Patient mit Beiß- und Saugreflex

Profilbild
lenni2313
Teilnehmer

Hallo.
Ich habe jetzt einen Patienten übernommen, der einen starken Beiß- und saugreflex hat. Wie kann ich an diese Symptome herangehen und diese eventuell abbauen? Der Patient hatte einen schweren Schlaganfall und leidet zu dem noch unter einer buccofazialen apraxie, sowie einer sprechapraxie. Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Lg und danke schon im voraus.


vor 5 Jahre, 9 Monaten #93789


Anonym
Inaktiv

Hey!
– optimale Lagerung
– Kieferkontrollgriffe IMMER anwenden zur Stabilisierung und Eigenwahrnehmung
– Thermische Reize z.B.ein warmes Tuch auf die Wangen, dies dann steigern, Ziel: Verbesserung der sensorischen Wahrnehmung
Pathologische Reflexe bauen sich nur ab, wenn die Sensibilität zunimmt.

Hoffe, ich konnte damit kurze Anhaltspunkte geben!


vor 5 Jahre, 9 Monaten #93790

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden