Profilbild
Logopaede
Teilnehmer

kannste „kaufen“!

lol


vor 5 Jahre, 2 Monate #93717

Aber alle wissen doch, dass das einzig wahre Therapiematerial für die Logopädie bei madoo.net zu bekommen ist.

madoo.net


vor 5 Jahre, 2 Monate #93718

Profilbild
Logopaede
Teilnehmer

Wo 50% der deutschsprachigen logopädischen Inhalte im Netz von dir organisiert werden, muss man doch mal fragen, wie es dazu kommen konnte…lol


vor 5 Jahre, 2 Monate #93721

Och, da ich logopaedie.de nicht haben konnte, habe ich einfach logopaedie.me genommen.
Weil madoo.de einfach doof aussah, hab ich madoo.net genommen.
Und weil ich dann schon mal .net hatte, kam logoFobi.net dazu, auch logoJOBS.net. Und sprachbaum.net
Mit sprachbaum hatte ich mal großes vor, darum gab es plötzlich sprachbaum.org.
Und wo ich schon mal mit .org angefangen hatte, musste fillbrandt.org auch her.
Aber Informationen passen besser zu .info – also entstanden dysphagie-therapie.info, dysphagie-diagnostik.info, trachealkanuelen.info und therapiepad.info. Aber ein paar .de sind es dann doch wie http://www.logo-ausbildung.de und alexanderfillbrandt.de, auch habe ich mich mit lustigen Adressen versucht: therapiebu.ch und logo.paedis.ch, weil die einfach schön aussehen.

Und all‘ die anderen Webseiten, die ich registrieren konnte :) Allen voran ✂️.tk
Im Moment spiele ich mit .name rum: logopaedie.name

Sind das wirklich zusammen 50 Prozent des deutschen Logopädieinternets, auch wenn es nur eine Auswahl meiner Webseiten ist?

Übrigens: Ja, ich habe auch noch ein echtes Leben, mit echten Patienten und echten Teilnehmern auf Fortbildungen :)


vor 5 Jahre, 2 Monate #93722

Profilbild
Logopaede
Teilnehmer

Da bin ich mir jetzt gar nicht mehr so sicher, ob es nicht noch ein paar Prozent mehr sind….

Es ist aber schon peinlich…oder besser… bezeichnend, dass bei einer Frauenquote von 95% in unserer Berufsgruppe, wieder einmal ein Mann die „Deutsche Logopädie“ in diesem Umfang darstellt.

Hat eigentlich schon mal der dbl danke gesagt???

Lass mich raten……NEIN!


vor 5 Jahre, 2 Monate #93727

Die Geschlechtersache ist mir eigentlich egal. Ich sehe mich als Vertreter eines Berufes, dass der zufällig vor allem von Frauen ausgeübt wird, macht mir wenig und ist nicht relevant.

Meine Zielgruppe sind Logopäden. Und klinische Linguisten weil ich an deren praktischer Ausbildung beteiligt bin. Und Sprachtherapeuten und Sprachheilpädagogen, weil ich welche kenne.

Für genau meinen Beruf mache ich das, was ich mache. Nicht für Verbände, Gesellschaften oder Vereine. Für die Therapeutinnen und Therapeuten, die wie ich täglich ihren Kopf hinhalten und Menschen helfen. Und wenn man von Institutionen nicht viel mehr bekommt als eine Rechnung, dann finde ich es um so wichtiger mit meine Webseiten mal „Danke, dass du Logopädin bist!“ zu sagen.

(Okay, und ja, ich mache das alles auch, damit User wie @logopaede hier ein Forum haben ^^)

Grüße!
Alex


vor 5 Jahre, 2 Monate #93729

Profilbild
Logopaede
Teilnehmer

Du….und soll ich dir mal was im Vertrauen stecken….?
Deine beste Seite ist logopaedie.name…ich musste wirklich kurz schmunzeln…
Aber einer fehlt da noch in der Liste……Vielleicht schicke ich ja mal nen selfie….lol


vor 5 Jahre, 2 Monate #93733

Her damit. :)


vor 5 Jahre, 2 Monate #93737

Profilbild
Logopaede
Teilnehmer

Damit da die 2-te Glatze erscheint?
Ich will deine User nicht erschrecken…lol


vor 5 Jahre, 2 Monate #93740

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden