Logopädie-Forum

Frage zum HSET

Profilbild
Logopaede
Teilnehmer

Hey,
ich bin mir da gerade etwas unsicher…
Darf ich eigentlich einzelne Untertests des HSET`s separat durchführen, oder ist dann die Validität etc. nicht mehr gewährleistet?
Ich meine man darf nur den Test als Einheit durchführen….liege ich da richtig?

Beim PET sieht das ja scheinbar etwas anders aus…

Ach noch was…
der Kramer-Test (Nachsprechen von Sätzen) ist ja aus einem alten IQ-Test. Kommt man da noch irgendwie dran? Kennt einer nen Link?

Logopäde


vor 7 Jahre, 1 Monat #93502

Profilbild
SK
Teilnehmer

Hey,

habe dir wegen der Kramer-Sätze eine Nachricht geschickt.
Was willst du denn mit dem HEST testen, dass der PET nicht kann? Oder hast du nur den HSET?

Lieben Gruß
SK


vor 7 Jahre #93515

Profilbild
Logopaede
Teilnehmer

Hallo SK,
vielen Dank für die Antwort.
Die Tests stehen mir alle zur Verfügung. Bei mir bestand bisher aber nicht die Notwendigkeit solche Überprüfungen durchzuführen.
Ich wollte mich einfach noch einmal in Grimms „Denke“ einlesen. Vielleicht wird er ja für mich noch mal interessant, wenn ich damit einen Sprachentwicklungsstand dokumentieren kann, und damit in der Lage bin, eine Therapiebedürftigkeit zu begründen.
Der PET sagt doch den Schulerfolg voraus…wenn ich mich nicht irre…hihihi.

Hach…aber kann ich die Untertests einzeln machen? Wird dadurch nicht das Ergebnis der einzelnen Untertests verfälscht?

Die Sätze des Kramer-Test benutze ich seit Jahrzehnten. Da bin ich jetzt auf der Suche nach dem Ursprung. Die Sätze sind scheinbar aus dem KIT (Kramer 1972)….iwie komm ich da nicht weiter. Buchtip?

Logopäde


vor 7 Jahre #93517

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden