Logopädie-Forum

Förderung des Mundschlusses

Profilbild
Hanna
Teilnehmer

Hallo liebe Kollegen,

ich habe seit kurzem einen kleinen Jungen (2;10) mit fehlendem Mundschluss, starker Salivation in Therapie. Daumenlutschen ist ebenfalls ein großes Thema.

Er macht toll mit und Puste-, Hauch-, Ansaugspiele funktioneren gut, mit dem Kauschlauch, Kausäckchen und Saugschlauch haben wir auch schon gearbeitet.

Was könnte ich noch machen? Es gibt doch auch Ganzkörperübungen, die den Mundschluss aktiverein sollen, leider finde ich nichts in meinen Unterlagen darüber!!?? Würdet ihr das Daumenlutschen auch bei so einem kleinen Kind schon thematisieren?

Über Antworten freue ich mich!!


vor 10 Jahre, 1 Monat #86840

Profilbild
Eulalia
Teilnehmer

Du meinst wahrscheinlich die Padovan Körperübungen oder die NF!T von Elke Rogge. Trampolinspringen ist übrigens auch ganz hilfreich zum Erreichen eines Lippenschlusses. Thematisieren würde ich das Daumenlutschen schon, denn im Grunde ist es ja kontraproduktiv – da kannst Du Dir „nen Wolf therapieren“ wenn der Kleine weiter lutscht ;-) Vielleicht lassen sich die Zeiten eingrenzen oder ersatzweise Übungen mit dem Padovansauger anbieten – ist nicht zum Nuckeln sondern zur gezielten Übung gedacht – Vorsicht, Kritiker ;-) Ich empfehle Dir das NF!T – Programm, (Neurofunktionstherapie) ist wirklich eine große Hilfe und macht den Kindern auch Spass: Elke Rogge, Syke, google mal, damit kriegt man auch das Lutschen weg. Übungen zur Gesamtkörperspannung finden sich auch bei Ulla Spenthof.


vor 10 Jahre, 1 Monat #89667

Profilbild
Kati
Teilnehmer

Hallo,

mich interessiert auch sehr der Ansatz von Elke Rogge.

Leider habe ich beim Googlen keine Literaturangaben gefunden. Gibt es nur Seminare, in denen man den Ansatz erlernen kann?

Vielen Dank, Kati.


vor 10 Jahre, 1 Monat #89676

Profilbild
Hanna
Teilnehmer

Danke schonmal!

Ich finde den Ansatz von E. Rogge auch sehr interessant und überlege eine ihrer Fobis zu besuchen. Leider hilft mir das aber für meinen Pat. momentan nicht weiter. Leider gibts im Internet kaum etwas über die Methode an sich.


vor 10 Jahre, 1 Monat #89679

Profilbild
Eulalia
Teilnehmer

Hallo Kathi, guckst Du hier:

http://www.logopaedie-syke.de/9308/index.html

http://www.logopaedie-syke.de/9308/14201.html

Das Buch schreibt sie grade :-D


vor 10 Jahre, 1 Monat #89680

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden