Logopädie-Forum

EWS als Hochschule??

Profilbild
Nospos88
Teilnehmer

Hallo alle zusammen, leider weiß ich nicht in wie weit mir hier mir jmd. helfen kann aber ich wollte es einfach mal probieren.

Ich habe gehört (und wir haben Ende Oktober auch eine Info dazu), dass die EWS sich sozusagen „ummodelt“ zu einer Hochschule.

Weiß einer von euch was das für Folgen haben kann? also ins Besondere natürlich auf den Bachelor bezogen. Wenn man den nach deutschen Vorstellungen machen geht das ja sicherlich nicht mehr in 5er Gruppen wie jetzt … aber wenn man es alleine macht, geht das dann überhaupt so wie jetzt?

wie ist das denn an anderen hochschulen?


vor 10 Jahre, 10 Monaten #86214

Profilbild
hachja
Moderator

hallo,

bachelor in fünfer Gruppen? heißt das, dass da nur fünf leute im studiengang sind?

also in aachen werden seit vergangenem jahr jeweils zum wintersemester 20 neue bachelorstudenten zugelassen.

hilft dir das?

viele grüße


vor 10 Jahre, 10 Monaten #87096

Profilbild
Nospos88
Teilnehmer

nein nein … also es sind schon mehrere Leute die ihren Bachelor machen wollen. Wir sind dann ein Jahr an der fontys hochschule in eindhoven eingetragen als Studenten und können dann in Gruppen je 4-5 Frauen unsere Bachelorarbeit schreiben.

Und jetzt wäre die Frage, ob das nach deutschem Standard auch so geht


vor 10 Jahre, 10 Monaten #87097

Profilbild
hachja
Moderator

achso ;)

also, ich glaube, dass es sowas wie einen „deutschen standard“ nicht gibt. generell sollte der bachelor ja eher „europäischen standard“ haben… (so viel zur theorie).

aber wie und in welcher form die bachelorarbeiten an den verschiedenen einrichtungen in deutschland geschrieben werden ist unterschiedlich.

allerdings abgesehen von fachhochschulen in den niederlanden (und neben der ews in rostock, welche aber mit einer privten fachhochschule der nl kooperiert) kenne ich es in deutschland so, dass die arbeit von einer einzigen person geschrieben wird.

willst du denn lieber in einer gruppe oder allein schreiben oder weswegen fragst du?


vor 10 Jahre, 10 Monaten #87098

Profilbild
Norina Lauer
Teilnehmer

Hallo,

Bachelorarbeiten können durchaus auch in Deutschland von mehreren Personen geschrieben werden. Das hängt von der Prüfungsordnung des jeweiligen Studiengangs ab. Eine Arbeit von 4-5 Personen habe ich allerdings in der Logopädie in Deutschland noch nicht gesehen, denn es muss auch bei gemeinsam verfassten Bachelorarbeiten deutlich gekennzeichnet sein, wer welche Teile in einer solchen Arbeit verfasst hat, um zu einer individuellen Bewertung jeder der beteiligten Personen zu kommen. Auch sind die Ansprüche an Bachelorarbeiten, die von mehreren Personen verfasst werden höher (Seitenumfang, in eine Studie integrierte Patientenanzahl u. ä.) als bei Einzelarbeiten.

Viele Grüße

Norina Lauer


vor 10 Jahre, 10 Monaten #87099

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden