Logopädie-Forum

Daumen lutschen abgewöhnen

Profilbild
Wicki
Teilnehmer

Wer hat Tipps für mich, wie ich einem 4jährigen Mädchen mit ner dicken Myo und offnenem Biss das Daumenlutschen abgewöhnen kann/wie ich die Eltern anleiten kann?


vor 8 years #86759

Profilbild
Laura_89
Teilnehmer

Hallo,

ich probiere es gerade bei einer fast 7 jährigen mit schrittweiser Entwöhnung. Zuerst nur abends beim Geschichte vorlesen keinen Daumen, dafür Mund zu und ZRL, dann auch beim Fernsehen nicht, … aber bis er ganz weg ist dauerts denke ich noch lange… :-(


vor 8 years #89227

Profilbild
mi-ja
Teilnehmer

Hey,

ich habe es mal mit selbstgebastelten Daumenpüppchen versucht. Kleine Prinzessinnen oder Piraten aus Papier, die dann zur abgesprochenen Zeit über den Daumen ziehen und dadurch das Daumenlutschen schrittweise abgewöhnen. Es klappte damals ganz gut. Das Kind fand die Daumenpuppen super und beim Versuch, den Daumen in den Mund zu stecken, war dann ja das Püppchen im Weg….

Aber ein leidiges Thema ist das Daumenlutschen wirklich.

Viel Erfolg!


vor 8 years #89228

Profilbild
Laura_89
Teilnehmer

Das ist ne super süße Idee, wird meine Pat. bestimmt klasse finden :-) Danke!


vor 8 years #89230

Profilbild
Wicki
Teilnehmer

Die Püppchen hören sich gut an. Wie halten die denn am Daumen? Oder sind die so „maßgeschneidert“, dass sie festsitzen?


vor 8 years #89239

Profilbild
mi-ja
Teilnehmer

hmm, wie beschreibe ich das jetzt am besten?!? Du malst auf Papier z.B. einen Piraten und dann lässt du rechts und links von dem Piraten einen Papierstreifen stehen. Die Streifen werden dann um den Daumen gelegt und zusammengeklebt. Dann hat man vorne den Piraten und hinten die Papierstreifen um den Daumen herum. War das halbwegs nachvollziehbar?!? Schwer ist es wirklich nicht.


vor 8 years #89240

Profilbild
Wicki
Teilnehmer

OK! Ich werds probieren und berichten, wie es angekommen ist. :-)


vor 8 years #89243

Profilbild
jolanda
Teilnehmer

Das ist ja eine total klasse Idee! Das muss ich mir merken =)


vor 8 years #89257

Profilbild
Laura_89
Teilnehmer

Ich habe gerade mit Zahnstochern kleine Wollüberzieher für die Daumen gestrickt, Augen und Mund draufgestickt und Haare drangeknotet. Das geht wenn man etwas handarbeitlich begabt ist schnell und ist wenn man wollreste zu hause liegen hat auch billig. Denke dass es evtl. länger hält und angenehmer ist, als eine Pappfigur die dann aufweicht wenn man sie nachts doch mal aus versehen in Mund steckt, kann gewaschen werden, und soo angenehm dass es nicht wirkt ist wolle im mund glaub ich nicht


vor 8 years #89258

Profilbild
mi-ja
Teilnehmer

wow, das ist dann wohl die profi-version. da bin ich direkt ein bißchen neidisch ;-)


vor 8 years #89251

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden