Logopädie-Forum

Auslassung unbetonter Silben

Profilbild
Laura_89
Teilnehmer

Hallo,

ich habe ein neues Kind, das sehr häufig unbetonte Silben auslässt (ist 5 Jahre alt!). Leider finde ich nirgend konkrete Vorschläge zur Behandlung dieses Prozesses. Es scheint als ließen mich sowohl POPT, Metaphon als auch das Buch von Weinrich/ Zehner im Stich. Hat jemand einen Tipp wo ich was dazu finde? Wie würdet ihr vorgehen? Hab überlegt erstmal die Silbenanzahl von Wörtern bestimmen zu üben.


vor 8 Jahre #90218

Profilbild
Hanna
Teilnehmer

Hallo Laura,

also arbeite in diesem Fall viel über Inputsequenzen nach Siegmüller/Kauschke, da gibts einige Geschichten mit unbetonten Silben.
Außerdem würde ich zunächst den Bereich der phonologischen Bewusstheit näher beleuchten und dann dort ansetzen, zuerst mit Silbenschwingen und dann je nach Defiziten.
Im Minimix Spiel gibt es z.b. auch Minimalpaare mit getilgten Silben.


vor 8 Jahre #90220

Profilbild
Laura_89
Teilnehmer

Ok, da werde ich mich mal schlau machen, hab in dem Bereich Phonologie bisher noch nicht mit Inputsequenzen gearbeitet.
Weißt du in welchem Minimix-Set die Minimalpaare drin sind? Vielleicht kannst du sie mir einmal aufschreiben, wenn du das Set da hast, wir haben nämlich leider kein Minimix in der Praxis.


vor 8 Jahre #90221

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden