Logopädie-Forum

Aufruf: Arbeitsverträge

Hallo Kolleginnen und Kollegen!

Ich spreche jetzt konkret die Angestellten unter euch an.

Schon seit langer Zeit sind mir Verträge, die Logopädinnen und Logopäden so unterschreiben ein echter Dorn im Auge und ich möchte das gern konkreter beleuchten.

Dazu würde ich mich freuen, wenn ihr mir eine Kopie eurer Arbeitsverträge schicken würdet. Dabei solltet ihr die persönlichen Daten bitte schwärzen (ich würde das spätestens bei Eingang machen). Lediglich das Bundesland würde ich gern wissen.

Neben dem Vertrag würde mich dabei aber auch die Realität interessieren. Also eine kurze Beschreibung, wie die Arbeitsbedingungen tatsächlich sind. Was anders läuft als im Vertrag, was bei Vertragsabschluss vielleicht mündlich anders vereinbart wurde.

Die Daten werde ich anonym behandeln. Es werden keine persönlichen Daten an Dritte weitergegeben – unter keinen Umständen. Das verspreche ich euch!

Was ich mit den Daten vorhabe:
Die Idee ist, eine Übersicht zu bekommen, wie die Verträge mit Logopäden formuliert sind. Dabei soll vor allem geprüft werden, ob die Verträge geltendem Recht entsprechen, ob die Verteilung des Risikos auf Mitarbeiter abgewälzt wird.

Die Formulierungen aus den Verträgen würde ich von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht prüfen lassen und mit ihm gemeinsam bewerten.

Habt ihr Fragen: schreibt hier eine Antwort.

Wenn ihr mitmachen wollt, dann schickt eine Kopie eurer Arbeitsverträge mit einer Beschreibung der Arbeitsrealität an alexander.fillbrandt@logo-ausbildung.de

Grüße
Alex


vor 7 years #90886

Profilbild
Teekly
Teilnehmer

Super Initiative, Alex.
Ich arbeite ja auch in einem Krankenhaus, daher kennst Du ja meinen Vertrag ;)
Ich könnte Dir höchstens meinen ehem. Vertrag aus der Praxis schicken, dann haste was zum Lachen.

Interessieren würde mich aber trotzdem, was Du dann mit Deinen Erkenntnissen anfangen willst. Denn dass Vertrag und Realität voneinander abweichen, ist ja bekannt.


vor 7 years #90897

Ich würde das gern genauer beleuchten. In welchem Bundesland sind die Verträge besonders brutal, wie groß ist eine Praxis in der ein mieser Vertrag aber doch eine rosige Realität bringt? Solche Fragen interessieren mich und unter Umständen finde ich eine Studentin, die das mal statistisch auswerten darf.

Auf alle Fälle aber werde ich da einen Blogeintrag draus machen.


vor 7 years #90898

Profilbild
Eulalia
Teilnehmer

Bin zwar Arbeitgeberin, kann Dir aber gerne auch unseren vom Anwalt entworfenen Standardarbeitsvertrag per Mail zukommen lassen, wenns Dich interessiert. Das Ergebnis würde mich selbst nämlich auch seeehhrrr interessieren ;-)


vor 7 years #90911

Profilbild
osnalogo
Teilnehmer

Hallo Alex,
suchst du immer noch nach Verträgen? Das Ergebnis würde mich auch sehr interessieren!!

Liebe Grüße


vor 6 years, 11 months #91235

Ja, die Suche ist noch aktuell.

Bisher habe ich von fünf Leuten die Verträge bekommen. Damit lässt sich leider noch nichts auswerten. Also gern her damit!


vor 6 years, 11 months #91236

Profilbild
EvaBiereder
Moderator

Es müßte jemand mal per newsletter ne rundfrage starten ;-)


vor 6 years, 11 months #91238

Huch,

wie konnte ich das vergessen :)

Na gut, das sollte in den nächsten Logopädie-Newsletter.

Gruß
Alex

PS: Logopädie-Newsletter? Ja, den gibt’s! Jetzt abonnieren…


vor 6 years, 11 months #91240

Profilbild
Maimaedchen
Teilnehmer

Ich werde meinen Vertrag die Tage mal zuschicken. Mich würde interessieren, wie es in anderen privaten Praxen geregelt ist, wenn man Therapieausfälle hat. Bei uns gibt es ein Arbeitszeitkonto, wenn man Therapieausfälle hat, dann gibt es unter Umständen Minusstunden. Ich bekomme zwar nicht weniger Gehalt, aber es ist trotzdessen ein enormer Druck vorhanden, immer auf seine Stunden zu kommen. Wie regeln das andere?! Und können sich Arbeitgeber überhaupt leisten, es nicht auf dem Rücken der Arbeitnehmer auszutragen?!
Vielleicht kann ja jemand Auskunft geben?!


vor 6 years, 11 months #91288

Profilbild
joverne
Teilnehmer

Hallo Alex, gibt es mittlerweile schon eine Auswertung?

Grüße

P.s. ich bin leider selbständig als Honorarkraft tätig, deswegen kann ich dir nicht helfen….würde mich aber sehr interessieren!


vor 6 years, 5 months #92113

Profilbild
HanKi
Teilnehmer

Meiner ist geschickt, vielleicht auch interessant, weil ich ja kein monatliches Festgehalt bekomme, aber trotzdem keine Honorarstelle habe- offiziell zumindest ;-) Würde mich auf eine Rückmeldung sehr freuen.


vor 6 years, 4 months #92167

Profilbild
HanKi
Teilnehmer

Sehr schade dass man ein Thema startet, sich aber kaum dazu äußert…


vor 6 years, 4 months #92175

Profilbild
HolladieWaldfee
Teilnehmer

Ja, wie sieht es denn hier aus? Würde mich nämlich auch sehr interessieren. Oder gab es inzwischen beim Newsletter was dazu? Bin ja recht neu hier, also falls es schon vorbei ist…


vor 6 years #92910


Anonym
Inaktiv

Also falls die Analyse immernoch aktuell ist, könnte ich inzwischen auch einen Arbeitsvertrag schicken!


vor 6 years #92914

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden