Logopädie-Forum

Aktivierungsphase Aphasie

Profilbild
lenni2313
Teilnehmer

Hallo. Ich bin neu hier, kenn mich grad noch nicht hier so aus. Ich mache grad eine Ausbilung zur Logopädin und habe in dem Fach Aphasie noch einige offene Fragen. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich habe gehört in der Aktivierungsphase wird stimulierend, deblockierungs und reaktivierend gearbeitet. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen wie so ne Übungssequenz aussehen könnte und wie stimulierend und deblockierend gearbeitet werden kann. Könnt ihr vielleicht mal nen Beispiel geben? Wie kann ich z.B. mit einem schwer gestörten Patienten eine Floskeln wie Hallo und so stimulieren? Oder generell, wie behandle ich Patienten in dieser Phase?

Und wie kann ich mit schwergestörten Patienten dann in der störungsspezifischen Übungsphase arbeiten? Irgendwie finde ich das alles extrem kompliziert. Arbeite ich mit denen dann eher nach der PACE Methode, d.h. das er sich mit vielen verschiedenen Ausdrucksmitteln verständigen kann?

Ich bitte um eine Antwort.


vor 9 Jahre #86547

Profilbild
lenni2313
Teilnehmer

Weiß jemand eine Antwort? Ihr würdet mir sehr damit helfen.

lg


vor 8 Jahre, 11 Monaten #88466

Profilbild
Eulalia
Teilnehmer

Da hilft Dir viel besser ein Praktikum. Es gibt viele Möglichkeiten der Therapiegestaltung, da mag man nicht so „drauflos“ schreiben. Es kommt auf verschiedene Faktoren an, wofür man sich dann letztendlich entscheidet. Im Praxisalltag werden Deine Fragen diesbezüglich viel gezielter beantwortet. Frag auch Deine Lehrerin danach, ob sie nicht ein paar Beispiele aus der Praxis hat (Videos, Tonaufnahmen, supervidierte Therapien von anderen Schülern,…) oder lies mal das Buch APHASIE von Grötzbach, da sind Praxisbeispiele drin. Aphasietherapie klingt auf den ersten Blick immer sehr kompliziert. Es ist auch ein kompaktes Thema. Also nicht verzagen, spätestens in der praktischen Arbeit wirst Du die Theorie immer besser nachvollziehen und verstehen können.


vor 8 Jahre, 11 Monaten #88470

Profilbild
lenni2313
Teilnehmer

ok, ich danke dir für deine Antwort. Ja ich merke wie kompliziert sich das alles anhört. ^^ Ich hoffe ich Blicke irgendwann durch, aber dann werde ich wohl wirklich das anstehende Praktikum nutzen. Danke trotzdem.


vor 8 Jahre, 11 Monaten #88471

Profilbild
Norina Lauer
Teilnehmer

Hallo,

Beispiele für Therapiemethoden in der Aktivierungsphase wären die Melodische Intonationstherapie oder die Deblockierungsmethode, welche zu den stimulierend-deblockierenden Verfahren gezählt werden. Wie diese Methoden im Einzelnen funktionieren und wie die Behandlung in Abhängigkeit vom jeweiligen Rehabilitationsstadium abläuft, sollte Thema der Lehrveranstaltungen an der Fachschule sein. In der störungsspezifischen Übungsphase kommen eher linguistische/sprachstrukturelle und modell-/prozessorientierte Verfahren zum Einsatz. Die PACE-Methode wiederum gehört zu den kommunikativ-pragmatischen Verfahren und wird üblicherweise in Kombination mit sprachstrukturellen Verfahren eingesetzt, um den Transfer verbesserter Leistungen zu unterstützen. In jeder Phase sind alle Methoden auf die individuellen Störungsschwerpunkte des Patienten und insbesondere auf dessen Aktivitätsziele im Sinne der ICF abzustimmen.

Das alles ist wie gesagt zunächst Teil der Theorieveranstaltungen an der Fachschule, bevor dann die praktische Umsetzung am Patienten an der Schule bzw. in Praktika geübt wird.

Herzliche Grüße

Norina Lauer


vor 8 Jahre, 11 Monaten #88473

Profilbild
lenni2313
Teilnehmer

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ein bisschen Klarheit habe ich nun bekommen. In 3 Wochen wird ein 8-wöchiges Praktikum anstehen, ich hoffe, ich kann dort die Kenntnisse in die Praxis umsetzen und darüber mehr Klarheit bekommen. In der Schule haben wir leider eher selten Patienten mit diesem Störungsbild, daher können wir da nicht so viele Erfahrungen sammeln. Aber ich hoffe das mit der Zeit auch die Sicherheit in den Therapien kommt.

lg Jenny


vor 8 Jahre, 11 Monaten #88477

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Antworten?

Du musst dich anmelden, bevor du an dieser Diskussion teilnehmen kannst.

Hier anmelden