Welche Möglichkeit gibt es auf einem Beruf aufzubauen?

Wenn mit „Aufbauen“ gemeint ist, Logopädie in einer Art Weiterbildung zu lernen, dann lautet die Antwort: keine.

Wenn du weder die Ausbildung machen möchtest, zum Beispiel weil du weiter arbeiten musst, nicht studieren kannst oder möchtest, dann hast du keine Möglichkeit Logopäde/Logopädin zu werden.

Es gibt keine Möglichkeit die Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren, die Ausbildung zu verkürzen oder Teilzeit zu studieren.



Diese Antwort gehört in den Themenkomplex und passt zu den Themen , , , .
Die Redaktion kann keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen!