Muss man kerngesund sein und darf keine Behinderung haben?

Das sind zwei verschiedene Dinge!

Natürlich ist es wichtig gesund zu sein. Bei dem Beruf handelt es sich um einen therapeutischen Beruf mit zuweilen starker körperlicher und seelischer Belastung.

Behinderungen schließen eine Ausübung allerdings nicht aus. Sie können aber die Einsatzmöglichkeiten durchaus einschränken. So ist für einen Rollstuhlpflichtigen die Arbeit in einer Rehaklinik durch den Klinikalltag teilweise nur sehr schwer bis gar nicht zu meistern.

Daher unser Rat: mit einem Arzt und der Schule über die individuellen Möglichkeiten sprechen!

#Behinderung #Eignung #Krankheit

Ähnliche Antworten

Muss ich ein Instrument spielen können?

Antwort lesen ⟩

Kann ein Stotterer Logopäde werden?

Antwort lesen ⟩

Muss man 18 Jahre alt sein für die Ausbildung?

Antwort lesen ⟩