Kann ein Stotterer Logopäde werden?

Wir können uns vorstellen, dass gerade Stotterer eine besonders gute Eignung haben, Stottern zu therapieren.

Viele gute Stottertherapeuten sind Stotterer: Holger Prüß und Andreas Starke zum Beispiel.

Dabei ist es vielleicht sinnvoll darüber nachzudenken eher Sprachheilpädagogik zu studieren, aber natürlich ist auch Logopädie möglich.

Grundsätzlich gilt: bei individuellen Fragen wie dieser ist es immer sinnvoll direkt mit der Schule Kontakt aufzunehmen und sie direkt zu klären.

Allgemeingültige Antworten gibt es in solchen Fällen nur sehr selten.

#Eignung #Stottern #Therapie

Ähnliche Antworten

Muss man 18 Jahre alt sein für die Ausbildung?

Antwort lesen ⟩

Muss ich bestimmte Noten im Zeugnis haben?

Antwort lesen ⟩

Bin ich mit 30 Jahren zu alt für die Logopädieausbildung?

Antwort lesen ⟩