Hab ich durch eine andere abgeschlossene Ausbildung Vorteile bei der Suche nach einem Schulplatz?

Es ist sicher so, dass Erfahrungen im Umgang mit Menschen hilfreich sind bei der Bewerbung um einen Schulplatz an einer Logopädieschule. Aber einen ausschlaggebenden Vorteil stellt es sicher nicht da, wenn man durch eine Umschulung zur Logopädie kommt.

Häufig bewerben sich Erzieherinnen und Erzieher um einen Schulplatz, letztlich ist aber nicht der bisherige Beruf entscheidend, sondern die Persönlichkeit, die Ausstrahlung und die soziale Kompetenz. Dies wird von den Lehrlogopädinnen und Lehrlogopäden als positiv bewertet und erhöhen die Chancen auf einen Schulplatz.

Wir raten: authentisch sein!



Diese Antwort gehört in den Themenkomplex und passt zu den Themen , , , , .
Die Redaktion kann keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen!